Strafverteidiger in Göttingen

Mit einem strafrechlichen Vorwurf konfrontiert zu werden, ist eine herausfordernde Angelegenheit, mit der häufig Sorgen und Ängste einhergehen. Guter Rat und Vertrauen zu Ihrem Strafverteidiger sind entscheidend.

Das Wichtigste vorweg: Keine Aussage gegenüber der Polizei!
Als Beschuldigter oder Angeklagter sind Sie zu keinem Zeitpunkt verpflichtet, gegenüber der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht Angaben zum Tatvorwurf zu machen! Sprechen Sie daher zuerst mit Ihrem Rechtsanwalt!

Als Rechtsanwalt mit Spezialisierung im Strafrecht verteidige ich Sie professionell und kurzfristig in der Region Göttingen. Kontaktieren Sie mich umgehend, wenn Sie

  • eine Anklage,
  • einen Strafbefehl,
  • einen Haftbefehl,
  • einen Durchsuchungsbeschluss oder
  • eine Vorladung erhalten haben
  • oder wenn Sie von einer Straftat betroffen sind und im Verfahren als Nebenkläger*in auftreten möchten.

Rechtsanwalt Timm Rosin

TOP bewertet

Kompetent

Flexibel & engagiert

Strafverteidiger & Rechtsanwalt Timm Rosin | Göttingen

Kurzfristigen Termin vereinbaren:

0551 – 288 757 90

Schwerpunkte

  • Strafverteidigung (auch Pflichtverteidigung)
  • Ordnungswidrigkeiten (OWiG)
  • Vertretung im Ermittlungsverfahren
  • Nebenklage
  • Privatklage
  • Jugendstrafrecht
  • Strafvollstreckung
  • Verkehrsstrafrecht
  • Betäubungsmitteldelikte (BtMG)
  • Körperverletzungsdelikte
  • Vermögensdelikte (z.B. Diebstahl, Betrug)
  • Bestechungsdelikte
  • Sexualstraftaten
  • Verkehrsstraftaten
  • Beleidigungsdelikte
  • Opfer- und Zeugenvertretung

Mandantenerfahrungen

Hier eine Auswahl davon, wie meine bisherigen Mandant*innen mich bewertet haben. Weitere Bewertungen finden Sie auf meinem Google-Profil.

Verifizierte
Ich habe Herrn Rosin als meinen Verteidiger. Ich bin sehr positiv überrascht. Sehr nett , freundlich und zuvorkommend. Ich würde ihn jedem weiterempfehlen.👍👍
Sabino D'avanzo
30. Dezember, 2020.
Verifizierte
Sehr kompetenter und arrangierter Anwalt. Ich habe schon einige Erfahrungen und der Mann ist wirklich sehr zu empfehlen.
Taylor Durden
18. Dezember, 2020.
Verifizierte
Sehr freundlicher und hilfsbereiter Anwalt mit dem Herzen am rechten Fleck. Hab mich selten so gut aufgehoben gefühlt! Kann man nur weiterempfehlen! Sende liebe Grüsse und ein fettes Dankeschön mit!
Janine Lücking
10. Dezember, 2020.
Verifizierte
sehr guter und angagierter Anwalt der sich richtig Mühe gibt und jeden fall ernst nimmt , kann ich nur weiter empfehlen.
Lukasz Mildenberger
10. Dezember, 2020.
Verifizierte
Bester Verteidiger weit und breit. Hier geht es nicht um Geld, sondern Qualität. Vielen Dank 🙂
Da Paule
8. Dezember, 2020.

Strafverteidiger oder Anwalt für Strafrecht?

Ein Strafverteidiger (oder Anwalt im Bereich Strafrecht) ist ein Rechtsanwalt, der einen Bürger oder eine Bürgerin in einem Straf- oder Bußgeldverfahren verteidigt, also auf dem Gebiet des Strafrechts. Als Verteidigung wird dies bezeichnet, weil es die Aufgabe des Rechtsanwalts ist, die Vorwürfe und einen potentiellen staatlichen Eingriff in die Freiheitsrechte des Beschuldigten (also die Strafe) abzuwehren. Dies ist dem Strafverteidiger möglich, weil er als Organ der Rechtspflege Parität zwischen dem Staat auf der einen und dem Bürger auf der anderen Seite sicherstellt. Für Sie nehme ich diese Aufgabe überwiegend in der Region Göttingen wahr, auf Anfrage auch bundesweit.

Strafverteidiger als Wahlverteidiger

Als sogenannter Wahlverteidiger verteidige ich Sie, wenn Sie mir das Mandat dafür erteilen. In der Regel wenden Sie sich an mich, wenn Sie eine Ladung zur Beschuldigtenvernehmung, einen Strafbefehl oder eine Anklage erhalten haben. Sie schildern mir zunächst den Tatvorwurf und bevollmächtigen mich zur Wahrnehmung Ihrer Interessen. Sodann zeige ich gegenüber der Staatsanwaltschaft beziehungsweise dem Gericht Ihre Verteidigung an und beantrage Einsicht in die Ermittlungsakte. Nach erfolgter Akteneinsicht setze ich mich mit Ihnen zusammen und wir besprechen die passende Verteidigungsstrategie für Ihren Fall.

… oder als Pflichtverteidiger

Neben der Wahlverteidigung können Sie mich auch als sogenannten Pflichtverteidiger in Anspruch nehmen. Eine Pflichtverteidigung ist ein prozessuales Konstrukt – der Strafverteidiger wird in jenen Fällen zum Pflichtverteidiger, in welchen er vom Gericht dazu bestellt wird. Die Strafprozessordnung spricht hier von einer „notwendigen Verteidigung“. Hier finden Sie weitere Informationen zur Pflichtverteidigung. Auch der Plichtverteidiger ist mithin ein Strafverteidiger. Die Rolle des Pflichtverteidigers kann ebenfalls nur von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin wahrgenommen werden.

Meine Aufgabe als Strafverteidiger

Als Beschuldigter im Strafverfahren ist es für Sie von essentieller Bedeutung, dass Ihr Strafverteidiger die Verdachtslage der gegen Sie erhobenen Vorwürfe zutreffend bewertet und den für Ihren individuellen Fall besten Weg zu Ihrer effektiven Verteidigung kennt. Denkbar sind beispielsweise eine schriftliche Stellungnahme bereits im Ermittlungsverfahren, die persönlichen Kontaktaufnahme des Rechtsanwalts mit der Ermittlungsbehörde oder auch ein vereinbartes Schweigen in Erwartung der Hauptverhandlung. Auch eine persönliche Vernehmung von Zeugen durch mich als Rechtsanwalt ist in Ausnahmefällen möglich, ebenso wie eigene Ermittlungen zum Tathergang.

Strafrecht ist Vertrauenssache!

Kaum ein Rechtsgebiet ist so persönlich wie das Strafrecht. Als Strafverteidiger nehme ich grundsätzlich und ausschließlich Ihre Interessen wahr. Meine Aufgabe besteht im Rahmen des Mandates darin, das beste Ergebnis für Sie zu erzielen. Diskretion ist dabei selbstverständlich.

Als Strafverteidiger ist es für mich obligatorisch, dass ich Sie ohne Vorbehalte verteidige. Das Strafverfahren stellt für Sie bereits eine große Belastung dar. Daher ist es meine Aufgabe, Ihnen den juristischen Teil der Belastung zu nehmen.

Nicht jedes Strafverfahren kann mit einem Freispruch enden. Wenn die Beweislage es indiziert, kann eine sogenannte Strafzumessungsverteidigung angezeigt sein. In Einzelfällen und bei einer klaren Beweislage kann auch ein Geständnis zu milderen Folgen im Urteilsspruch des Gerichts führen.

Um genau solche Fragen bereits im Voraus zu klären, beauftragen Sie mich als Rechtsanwalt. Im Rahmen der Vorbereitung Ihres Verfahrens zeige ich Ihnen in meiner Kanzlei im Herzen Göttingens den zu erwartenden Gang des Verfahrens sowie die möglichen Verteidigungsstrategien auf und erläutere Ihnen die bestehenden Vor- und Nachteile der einzelnen Strategien.

Vorladung, Durchsuchung, Haftbefehl?

Äußern Sie sich nicht zum Tatvorwurf!

Vereinbaren Sie direkt einen Termin!

Anfrage senden:

Mitgliedschaften

Mitglied im Anwaltverein
Mitglied im VNBS e.V.
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht - DAV